Notruf

Seit Oktober 2017 ist in Südtirol die Einheitliche europäische Notrufnummer 112 aktiv.
Näheres unter http://www.provinz.bz.it/sicherheit-zivilschutz/zivilschutz/landesnotrufzentrale.asp

Europäischer Notruf

  • Wer ruft an? Name und Telefonnummer mitteilen.
  • Wo ist es passiert? Genaue Adressenangabe oder Beschreibung des Ortes.
  • Was ist passiert? Kurze Beschreibung des Ereignisses.
  • Wie viele Personen sind betroffen?
  • Welche sind die Verletzungen, die Krankheiten?
  • Warten! Wer anruft, muss auch nach dem Notruf zur Verfügung stehen!